Forum


Gewinn aufteilen bei der Auszahlung


Primus-Toto
Beiträge: 18
Themenstarter
(@primus-toto)
aktives Mitglied
Beigetreten: Vor 1 Monat

Ich hab nen Gewinn gemacht und wollte das auszahlen. Aber hab Angst, dass ich da Probleme bekomme. Wie würdet ihr denn 7.000 € aufteilen oder ist das egal und ich kann alles auf einmal auszahlen? 

Hat schonmal jemand so nen Gewinn gehabt und das dann ausgezahlt? 

5 Antworten
Crazybolt
Beiträge: 19
(@crazybolt)
aktives Mitglied
Beigetreten: Vor 1 Monat

Also bei so nem Gewinn ist das noch kein Problem, erst wenn es mehr als 10.000€ sind. Aber zum einen musst du schauen, wieviel du überhaupt auszahlen lassen kannst und wenn du Probleme mit der Bank bekommst, dann auch bei kleineren Beträgen also macht das keinen Unterschied. 

Antwort
1 Antwort
Redhead
(@redhead)
Beigetreten: Vor 6 Tagen

aktives Mitglied
Beiträge: 15

@crazybolt Ich würde das vorsichtshalber trotzdem aufteilen. Nicht dass es sonst zu auffällig wird und doch blöde Fragen kommen. Und wenn du hast dann zahl lieber mit Crypto aus, da passiert weniger als bei der normalen Bank.

Antwort
Jackpot_HH
Beiträge: 14
(@jackpot_hh)
aktives Mitglied
Beigetreten: Vor 1 Monat

Das ist vollkommen egal, es gibt Banken die fragen schon bei 1000 nach wenn es ihnen komisch vorkommt oder sie sehen, dass es vom Glücksspiel kommt. 

Antwort
1 Antwort
Red-Sparrow
(@red-sparrow)
Beigetreten: Vor 1 Monat

aktives Mitglied
Beiträge: 14

@jackpot_hh Versteh das nicht, dachte erst ab 10.000 oder mehr stellen die Fragen wo das Geld herkommt.

Antwort
CHRISBLN
Beiträge: 85
(@chrisbln)
Trusted Member
Beigetreten: Vor 2 Jahren

Ich würde einfach 7 mal 1.000€ auszahlen. Das ist das einfachste!

Antwort
Teilen:

Wir benutzen Cookies um unsere Webseite zu optimieren. Wenn du diese Seite nutzt stimmst du unseren Cookie Richtlinien zu.
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy Policy